Wo kann man Hotels günstig buchen? Wie bucht man ein Hotel?

Ratgeber: So bucht man Hotels günstig im Internet!

Warum Sie auf der Hotelwebsite oft besser buchen ...
 
Sie planen die nächste Reise und suchen noch das passende Hotel? Dann haben Sie auf einer Vielzahl von Vergleichsportalen und Buchungsplattformen die Qual der Wahl. Doch finden Sie dort auch tatsächlich immer den günstigsten Preis? Mit dieser Frage haben wir uns für Sie beschäftigt. Eins bereits vorweg. Ein Blick auf die hoteleigene Website oder ein Anruf beim Hotel sollten Sie auf jeden Fall wagen.

So suchen sehr viele Menschen nach einem Hotel im Internet!

Wie bucht man günstig ein Hotel? So buchen Sie Hotels zum besten Preis!
In Zeiten von Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. ist der erste Schritt, um ein Hotel zu finden für viele, das Wort "Hotel" + den jeweiligen Stadtnamen in die Suchmaschine einzugeben. Dadurch werden dem Suchenden meist große Hotelbuchungsportale wie Booking, HRS, Expedia etc. angezeigt. Das Google diese Seiten als erstes vorschlägt, liegt nicht zwingend daran, dass dort auch die Hotels am günstigsten angeboten werden, sondern viel mehr, dass diese Hotelbuchungsplattformen ein riesiges Marketingbudget nutzen, um durch Werbeanzeigen auf den ersten Ergenisplätzen bei den Suchmaschinen zu rangieren.

Natürlich haben Hotelbuchungsportale ihre Vorteile. So erhält man auf den ersten Blick eine Vielfalt an Unterkunftsmöglichkeiten. Es steht einem die Auswahl zwischen einfachen Hostels bis hin zu luxuriösen 5-Sterne Hotels zur Verfügung. Des Weiteren findet man zu den Hotels auch noch eine Beschreibung und Preise für die jeweiligen Zimmer. Klingt beides ansprechend, so ist das Hotel in der engeren Auswahl. Doch die wenigsten geben sich mit dem erst oder zweitbesten zufrieden. So wird weitergesucht, bis man mehrere Hotels zusammen hat, die von Interesse sein könnten.

Anschließend versuchen die meisten den günstigsten Preis über Hotelvergleichsportale ausfindig zu machen. Manche fangen sogar dort ihre Suche nach einem Hotel an. Hotelvergleichsportale wie TRivage, Check24 etc. machen schnell den Eindruck, ein Wahnsinns Schnäppchen gefunden zu haben, doch ist der Preis wirklich der günstigste?

Diese Frage beantworten wir gleich. Zunächst einmal gehen wir davon aus, dass Sie eine Auswahl infrage kommender Hotels mit Hilfe der Preissuchmaschinen und Buchungsplattformen getroffen haben. Nun geht die Mehrheit noch auf ein Bewertungsportal wie Holidaycheck oder Tripadvisor und liest sich dort einige Bewertungen durch. So bekommt man einen noch besseren und vor allem objektiveren Blick auf das jeweilige Hotel. Passen Bewertung und Beschreibung mit den Vorstellungen überein, kann man gratulieren. Das richtige Hotel wurde gefunden!

Jetzt also schnell zu Trivago und Co, Hotelnamen eingeben und buchen, dort ist es ja schließlich gerade so günstig. HALT - STOP!

Oft trügt der Schein. Was der Verbraucher oft nicht merkt ist, dass die direkte Rate von der Homepage des Hotels dort nicht mit aufgeführt wird. Die Preise klingen zwar unfassbar günstig, aber auf der Website des Hotels findet man so gut wie immer einen noch besseren Preis. Denn was viele nicht wissen ist, dass ein Hotelier für jede Buchung, die er über ein Buchungsportal  bekommt, Provisionen zahlen muss (bis zu 25% auf den Übernachtungspreis). Diese Kosten werden vom Hotelier oft auf die Hotelrate bei den Buchungsplattformen* mit eingerechnet.

So bucht der preisbewußte Gast das Wunschhotel zur günstigsten Rate!


Hotels günstig buchen, Hotel zum besten Preis buchen
Hotels günstig buchen
Besonders profitieren kann man, wenn man sich, sobald das Wunschhotel gefunden wurde, direkt auf der hoteleigenen Homepage bzw. der Website der Hotelgruppe umschaut. Hier sind die Preise meist günstiger als bei vermittelnden zweit- oder sogar Drittanbietern, da keine extra Provisionen für den Hotelier anfallen. Ebenfalls findet man auf den Webseiten der Hotels und Hotelgruppen häufig auch noch spezielle Reiseangebote, bei denen man weitere Zusatzleistungen neben der Übernachtung bekommt. Oder profitieren Sie von Vorteils- und Bonusprogrammen, die vor allem Hotelgruppen in ihrem Serviceangebot haben und freuen Sie sich so zuätzlich über tolle Prämien.  
Buchen Sie clever - reservieren Sie Ihr Hotel zum tatsächlichen BESTPREIS!


Weitere Artikel mit Hintergrundinformationen zu diesem Thema:

 



* Hotelbuchungsportale sind dennoch wichtige Partner für die Hotels, da sie über eine enorme Reichweite verfügen ...