Ein Koffer geht auf Reisen

CPH Team auf Schulung in London


Erinnert Ihr euch noch an unsere kleine Kampagne, ein Koffer geht auf Reisen und die damit verbundene Blogparade eurer Lieblingsplätze. Ihr habt uns viele tolle Lieblingsplätze vorgestellt und wir haben uns sehr über eure Beiträge gefreut. 


Auch wir haben unseren CPH Koffer auf Reisen geschickt. Diesmal ging es in die Weltmetropole London. Begleitet wurde unser Koffer von dem neu gebildeten GDS Team (Global Distribution Systems), bestehend aus Sabrina Holtmann, Nathalie Jokisch und Alina Petrusca. Das Team war zu Besuch in London, um eine Systemschulung bei Pegasus Solutions zu machen. 






Bereits am frühen Sonntagmorgen ging es los und unser Koffer war nach 1,5 Stunden Flugzeit sicher in London angekommen. Damit er auch noch etwas von London sehen konnte, machte er sich direkt auf den Weg, um mit dem Bus eine Sightseeing Tour zu machen. So sah er die verschiedensten Plätze, wie Marble Arch, die National Gallery, die berühmte Oxford Street, den Big Ben und noch vieles mehr sowie abends den Buckingham Palace. 
CPH Team vor dem Big Ben in London

Ein rundum gelungener Tag wurde mit dem klassischen britischen Essen von Fish & Ships abgeschlossen. 



Danach hatte sich unser Koffer eine Pause verdient und blieb die nächsten zwei Tage im Hotel, während das GDS Team zusammen mit Sabine Möller hilfreiche Tipps und neues Wissen über Pegasus bekam um einen optimalen Start mit dem GDS System zu haben. 





Am Mittwochmorgen war die Reise für unseren Koffer und natürlich auch für das CPH Team leider schon wieder vorbei. Mit einer Stunde Verspätung landete der Koffer mit vielen neuen Eindrücken, Wissen und Fotos wieder sicher in Hamburg. 



Mal sehen wo es unseren Koffer das nächste Mal hin verschlägt. Seid gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen