Hamburg mit Weltkulturerbe

Hamburg - 40. Weltkulturerbe in Deutschland 


Wegweiser Hamburg zur Speicherstadt und zum Kontorhausviertel
Wegweiser Hamburg: Speicherstadt / Kontorhausviertel
Seit Sonntag (05.07.2015) hat es Hamburg geschafft. Nach vielen Bemühungen und der Bewerbung bei der UNESCO, ist die Hamburger Speicherstadt und das angrenzende Kontorhausviertel zum Weltkulturerbe ernannt worden. Diese Auszeichnung ist für Hamburg das erste Weltkulturerbe und sicherlich sehr gut für den Tourismus. 


Speicherstadt Hamburg
Speicherstadt Hamburg
Denn wer möchte nicht eines der 40 Weltkulturerben mal live erleben und das wo die Speicherstadt sowieso schon viel zu bieten hat. 
Die Speicherstadt ist nach Aussage der UNESCO bis heute unverändert und hat mit seiner historischen Gestaltung, Architekturgeschichte geschrieben. 

Chilehaus im Kontorhausviertel in Hamburg
Chilehaus - Kontorhausviertel
Neben der Speicherstadt ist auch das Kontorhausviertel mit seinem Chilehaus ein Anziehungspunkt und ein Leitbild des Expressionismus in der Architektur „Beide, sowohl die Speicherstadt als auch das Kontorhausviertel zeigen in beeindruckender Art und Weise, die Folgen des rasanten und internationalen Handelswachstums im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert“, so die UNESCO zur Begründung des Titels. 

Hamburg freut sich sehr über diese Auszeichnung und auch wir freuen uns, mit Hamburg nun an insgesamt 9 Standorten, wo sich ein Weltkulturerbe befindet, mit mindestens einem CPH Hotel vertreten zu sein. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen