E-Bike in Würzburg

Das fränkische Weinland mit dem E-Bike entdecken


Ebike, Elektrofahrrad, e-bike
Das Frankenland rund um Würzburg hat schöne Landschaften und beliebte Ausflugsorte zu bieten, beispielsweise die Festung Marienburg oder die Würzburger Residenz. Auch der Blick auf den Main sowie die bekannten Weinanbauten sind Highlights der Region. Um möglichst viel kennenzulernen, sind Touren mit dem Fahrrad ideal: Man entdeckt zahlreiche Landschaften und Orte, die einem mit öffentlichen Verkehrsmitteln verborgen bleiben und ist deutlich schneller unterwegs als zu Fuß. Gleichzeitig ist man völlig ungebunden und kann selbst entscheiden, wann und wohin die Tour weitergehen soll. Fahrradfahren ist zu anstrengend? Keineswegs – denn mit den motorunterstützten Pedelecs (E-Bikes) ist Radeln leicht gemacht! Neuerdings ist das City Partner Hotel Strauss inWürzburg Partner von dem Unternehmen movelo, das Urlaub und Elektrofahrradfahren verbindet. Das City Partner Hotel Strauss hat im Gegensatz zu weiteren Würzburger movelo-Partnern sowohl eine Verleih- als auch eine Ladestation für die modernen Elektrofahrräder.

Ein Pedelec ist ein Fahrrad mit Hilfsmotor, der die Tretkraft unterstützt und somit das Fahrradfahren sogar auf bergigen Strecken erleichtert. Angetrieben wird der Motor von einem Akku, der etwa 60 bis 70 Kilometer hält. Ist er leer, kann man ihn an einer der zahlreichen Wechselstationen kostenlos austauschen. Eugen Wolz, Geschäftsführer des Würzburger Hotels Strauss, ist begeistert von dem umweltfreundlichen Gefährt: „Natürlich habe ich das E-Bike auch schon getestet und war beeindruckt, wie einfach das ist. Ich freue mich, dass wir nun auch unseren Hotelgästen zwei Pedelecs anbieten können.“

Aufmerksam auf die Verbindung von Urlaub und Elektrofahrradfahren wurde Eugen Wolz über eine Infoveranstaltung von movelo. Nachdem das Unternehmen ankündigte, das fränkische Weinland ins Angebot aufzunehmen, entschloss er sich, eine Verleih- und eine Akkustation für die Pedelecs in seinem Hotel einzurichten.

Die motorisierten Fahrräder werden direkt im Hotel ausgegeben. Eine Übersicht mit den verschiedenen Akku-Wechselstationen erhält jeder dazu. Außerdem entwickelte das City Partner Hotel Strauss das Arrangement „Franken mit dem E-Bike“ mit zwei Übernachtungen, bei dem ein Pedelec für einen Tag kostenlos ausgeliehen werden kann. Arrangement-Gäste, die bei ihrer Radtour im etwa 20 Kilometer entfernten Frickenhausen vorbeikommen, können in dem bedeutenden Weinanbau-Ort ein Softgetränk oder ein Glas Sekt genießen. Bei einem Vier-Gänge Menü im Hotel-Restaurant „Würtzburg“ können die Radler schließlich ordentlich Kraft tanken.

1 Kommentar:

  1. Das ist gut! Weil zum Kaufen sind mir dir E-Räder dann doch zu teuer. Aber gerade in den bergigen gegenden Frankens stell ich mir das richtig schön damit vor!

    AntwortenLöschen