Reisetipps Leipzig


Der neue Beitrag aus unserer Reihe Ausflugstipps vom Hotelier führt uns nach Leipzig. Der ein oder andere erfährt schon gern im Vorfeld, was er/sie bei einer Reise nach Leipzig erleben kann. Allseitsbekannte Sehenswürdigkeiten, wie das Völkerschlachtdenkmal oder Ausflugsziele wie das Leipziger Neuseenland oder ein Besuch im Barfußgäßchen werden selbstverständlich mit aufgeführt. Wer aber weiß schon, was "Drallewatsch" bedeutet. Mehr dazu bei unseren Reisetipps für Leipzig.


(Foto: ©Ellie Nator/Fotolia)

Kommentare:

  1. Was kaum jemand weiß: ganz nahe beim Völkerschlachtdenkmal befindet sich ein kleiner Hügel auf dem Stock und Hut Napoleon präsentiert werden. Es handelt sich um den Platz von wo aus der Französische Feldherr die Schlacht um Leipzig beobachtete. Stock und Hut liegen noch da weil der französische Kaiser es zum Ende der Schlacht hin doch recht eilig gehabt haben muss. Ebenfalls ein Erlebnis ist ein Besuch auf dem Südfriedhof nicht nur das man hier eine der Schönste Friedhofsanlagen Europas bewundern und erleben kann, auch unzählige zahme Eichhörnchen erfreuen das Gemüt der Besucher.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die tollen Zusatzinformationen.

    AntwortenLöschen
  3. Zweifellos ist es ein faszinierendes Reiseziel.

    AntwortenLöschen
  4. Diese Stadt hat mich wirklich fasziniert, würde ich lieben, es zu besuchen.

    AntwortenLöschen