Gewinnspiel 2010 Advent Weihnachten


Machen Sie mit beim CPH Hotels

Gewinnspiel im Advent

tägliche Verlosung bis Weihnachten
01.12.2012 - 24.12.2012

hier entlang

Kommentare:

  1. Hallo Frau Möller, vielen Dank für das Überraschungsgeschenk. Normalerweise streichen Firmen Ihren Kunden ja Honig um den Mund. Aber der vom Hotel Fürstenhof in Wiesbaden erhaltene Delikatess-Senf schmeckt mir sicher noch viel leckerer.
    Vielen Dank aus dem verschneiten Taunus.

    AntwortenLöschen
  2. na, dann sind Sie ja gut versorgt, sollte es an Weihnachten die ja vielerorten üblichen Würstchen mit Kartoffelsalat geben :-)
    Ich wünsche IHnen noch eine schöne Adventszeit - liebe Grüße aus dem frostigen Hamburg
    Sabine Möller

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Möller,
    als ich heute ihr kleines Paket in den Händen hielt, konnte ich es gar nicht glauben: "Was, man kann tatsächlich gewinnen?" ging es mir durch den Kopf... und außerdem war ich erstaunt, aus vielen Teilnahmen ausgewählt worden zu sein. Über Ihr Geschenk, welches so liebevoll verpackt war, habe ich mich riesig gefreut. Der Senf hört sich köstlich an und wird in zur nächstbesten Gelegenheit ausprobiert, da habe ich schon allerlei Ideen. Ich möchte mich nochmals ganz lieb bedanken für die schöne Aufmerksamkeit passend zu Weihnachten! Liebe Grüße und Ihnen eine schöne Winterzeit
    Daniel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Möller,
    habe mich heute sehr gefreut, als das Überraschungspäckchen aus dem Adventskalender-Gewinnspiel eingetroffen ist. Vielen Dank und
    herzliche Grüße
    Roswitha Müller

    AntwortenLöschen
  5. Das ist toll, wenn andere sich so freuen!!! :-)
    Ich nehme den DANK gern stellvertretend entgegen - denn eigentlich gebührt er unseren Hoteliers, die uns die vielen Kleinigkeiten und auch größeren Überraschungen zur Verfügung gestellt haben.
    Ich wünsche allen Lesern des Blogs einen wunderschönen dritten Advent!
    Sabine MÖller

    AntwortenLöschen
  6. Sehr geehrte Frau Möller,
    wauuhhh, prima, klasse, ich habe auch ein leckeres Senftöpfchen gewonnen. Vielen Dank, habe mich riesig gefreut. Das liebevoll verpackte Päckchen ist gut angekommen. Noch schöne Vorweihnachtstage wünscht Ihnen und Ihrem Team bis zum nächsten Besuch in CPH Braunschweig aus dem Rheinland Udo Schumann, Kaarst.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Möller,
    recht herzlichen Dank für das Überraschungsgeschenk, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Ihnen und Ihrem Team ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2011 wünscht
    Rita Pfenner

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für das liebevoll verpackte Überraschungsgeschenk, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Allen MitarbeiterInnen und Mitarbeitern der CPH Hotels wünsche Ich aus dem frostigen und vereisten Essen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2011.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frau Möller,
    erstmal vielen Dank für den gewonnen Preis, ein Frühstücksgutschein für 2 Personen. Ich habe mich sehr gefreut, gewonnen zu haben. Leider ist es ein Frühstücksgutschein für das Hotel Krämer in Koblenz (!!). Wie siehe meinen Adressdaten entnehmen konnten, wohne ich in Hamburg. Ich habe keinerlei private oder berufliche Verbindungen nach Koblenz und mal eben zum Frühstück von Hamburg nach Koblenz zu fahren macht sicherlich auch keinen Sinn. Ich hatte auch schon 2 mal per Mail angefragt, ob es möglich ist, diesen Preis generell oder gegen einen Frühstücksgutschein Ihres Hamburger Partnerhotels zu tauschen. Leider bekam ich in beiden Fällen nicht mal eine Antwort. So wurde aus der ersten Freude jetzt doch eine Enttäuschung.
    Trotzdem wünsche ich Ihnen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest
    Barbara Zlotos, Hamburg

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Frau Zlotos,
    gut, daß Sie sich jetzt auf diesem Wege gemeldet haben. Wir fahnden hier im Büro nach Ihrer e-mail! An welche Adresse haben Sie denn geschrieben?
    Schade, daß der Frühstücksgutschein nicht so gut bei Ihnen ankommt... es sollte auch einfach ein kleiner Anreiz sein, mal nach Koblenz zu fahren - die Stadt hat eine Menge zu bieten und ist in jedem Falle einen Wochenendtrip wert!
    Aber wenn wir Sie dafür gar nicht begeistern können, schauen wir mal, welche andere Lösung wir vielleicht finden können. Wir hören in jedem Falle wieder voneinander.
    Dann herzliche Grüße, sozusagen von Haustür zu Haustür!
    Sabine Möller

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Frau Möller,
    das hört sich doch super an ! Vielen herzlichen Dank, daß Sie sich darum kümmern. Koblenz hat ganz sicher seine Reize, paßt aber so gar nicht in unsere Reiseplanungen und -ziele, zumal der Gutschein auch eine begrenzte Gültigkeit bis April 2011 hat. Ich freue mich sehr, wieder von Ihnen zu hören und bedanke mich nochmals für Ihre Mühe.
    Barbara Zlotos
    P.S.: Ich hatte mich über den Reiter "Kontakt" auf Ihrer Homepage cph-hotels.com gemeldet

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Frau Möller,

    Vielen Dank für den gewonnenen Preis,
    werde bald möglichst nach Koblenz zum Frühstücken fahren.

    Ihnen und Ihrem Team wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2011.
    mfg
    G.Heinrichs

    AntwortenLöschen